Heimkino

Stars und Sterne

 

Privates Heimkino mit PIXLUM LED-SternenhimmelPIXLUm Sternenhimmel sind eine tolle Lösung für das Lichtdesign in Heimkinos. Aber natürlich kann PIXLUM auch in "richtigen" Kinos eingesetzt werden. Generell empfiehlt sich der Einsatz der PixBOARD Plaster Stromleiterplatten mit sichtseitiger Gipskartonoberfläche aufgrund ihrer Schwerentflammbarkeit. Sie erfüllen die Ansprüche der europäischen Baustoffklasse B s1 d0 (EN 13501-1). Diese Platten sind außerdem so hart, dass sie auch an Wänden eingesetzt werden können. Nutzen Sie diese Flächen als zusätzliches Gestaltungselement und bekleben Sie sie mit Fototapeten, auf denen die Stars abgebildet sind. Dann illuminieren Sie diese mit farbigen PixLEDs. Oder bilden Sie die markanten Silhouetten von Marilyn Monroe, Charlie Chaplin, Clint Eastwood oder einem anderen Filmstar mit LEDs nach. Dafür können Sie eine Schablone nutzen, die Sie nachher entfernen.

Sollten Sie den PIXLUM Sternenhimmel mit einer akustischen Maßnahme zur Verbesserung des Sounds (sprich: Reduktion des Nachhalls) in Ihrem Heimkino nutzen wollen, so können wir Ihnen bald auch dafür eine Lösung anbieten. Wir arbeiten an einer Lösung, die eine schallschluckende Molton-Auflage mit einer bedruckten Spanndecke und einem Sternenhimmel verbindet. Mit diesem Produkt schlagen sie 3 Fliegen (Akustik, Optik, Lichtdesign) mit einer Klappe!

Sie möchten sich weitere Anregungen zu PIXLUM Sternenhimmeln holen? Dann klicken Sie bitte auf einen der folgenden Links:

Sie möchten gerne ein persönliches und unverbindliches Angebot erfragen? Dann rufen Sie bitte unsere Angebotsanfrage auf.

Privates Heimkino mit PIXLUM LEDSternenhimmel