Abgehängte Decken

LED-Sternenhimmel als abgehängte Decke

 

PIXLUM LED-Sternenhimmel als abgehängte Decke, die zusätzlich hinterleuchtet wirdDas aus  modular aufgebaute PIXLUM-Lichtsystem lässt sich wunderbar als abgehängte Decke für die Installation eines LED-Sternenhimmels verwenden. PIXLUM selbst ist wie ein Baukasten aufgebaut und besteht aus stromleitenden Platten, Transformatoren, Verbindungskabeln und LEDs, die als Sterne fungieren. Die Stromleiterplatten werden an eine Unterkonstruktion geschraubt und sind die Basis für den LED-Sternenhimmel.

Wie montiert man eine abgehängte Decke mit PIXLUM LED-Sternenhimmel?

Man geht bei der Montage genauso vor wie man es von handelsüblichen Gipskartonplatten kennt. Zuerst wird eine Unterkonstruktion aus Aluminiumschienen oder Holzlatten an die Decke montiert. Die PIXLUM Stromleiterplatten ersetzen nun die normalerweise verwendeten Gipskarton- oder Spanplatten, die die abgehängte Decke bilden. Sinnvollerweise verwendet man die PixBOARD Plaster Platten. Diese verfügen über eine sichtseitige Gipskartonauflage und bringen deshalb die nötige Steifigkeit für diese Art der Montage mit. Zur Befestigung werden die mitgelieferten PixSCREW Schrauben verwendet. Diese sind selbstschneidend und isoliert, so daß selbst bei der Montage dieser Schrauben in Aluminiumschienen kein Kurzschluss auftreten kann. Die Platten werden zum Abschluss genau wie handelsübliche Gipskartonplatten bearbeitet, also gestrichen oder tapeziert. Umlaufend sollten Sie einen Kantenschutz oder eine Sichtleiste montieren, um die offene Kante der Platten zu verdecken. Danach werden die LEDs von Hand mit den mitgelieferten Werkzeugen eingesteckt.

Abgehängte Decke mit indirekter Beleuchtung

Oft wird eine abgehängte Decke mit indirekter Beleuchtung kombiniert. Dies ist natürlich auch in Kombination mit dem PIXLUM LED-Sternenhimmel möglich. Verlegen Sie dazu umlaufend auf der Oberseite der Platten ein LED-Lichtband. So erzielen Sie einen doppelten Beleuchtungseffekt. Das Lichtband kann zusammen mit dem Sternenhimmel mit Strom versorgt werden. Dafür wird es an die PIXLUM Stromleiterplatten angeschlossen. Sinnvoller ist es aber, das LED-Lichtband unabhängig vom Sternenhimmel ein- und ausschalten zu können. Deswegen empfiehlt sich eine eigene Stromversorgung.

Zusätzliche Informationen zur Technik und zu Produkten erhalten Sie hier:

Ihre Bezugsquelle für PIXLUM LED-Sternenhimmel

Als alleiniger deutscher Importeur und Großhändler steht Ihnen die PIXLUM Deutschland GmbH gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Fragen zu Produkt oder Montage haben. Sie können PIXLUM Produkte direkt bei uns beziehen, wenn Sie sie selber montieren oder dies von einem Handwerker Ihres Vertrauens erledigen lassen wollen. Wir vermitteln aber gerne auch Handwerker in Ihrer Region, die schon Erfahrung mit der Montage des PIXLUM Lichtsystems haben. Fragen Sie einfach an.

Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Auslegung Ihres Sternenhimmels. Unsere Sternenhimmel-Baukästen, die Sie auf unseren Preislisten oder im Webshop finden, sind für Standardmaße ausgelegt. Falls diese nicht zu Ihrem Projekt passen, geben Sie uns die Maße bitte durch. Wir helfen Ihnen gerne mit einem optimalen Aufmaß weiter, so daß Sie möglichst wenig Verschnitt und Kosten haben.

Jetzt PIXLUM LED-Sternenhimmel bestellen oder anfragen!

Sie möchten sich sofort einen LED-Sternenhimmel von PIXLUM kaufen? Dann klicken Sie auf WebShop. Dort können Sie einfach und schnell einen kompletten Bausatz für einen LEDSternenhimmel oder Einzelteile bestellen.

Sie möchten gerne ein persönliches und unverbindliches Angebot erfragen? Dann rufen Sie bitte unsere Angebotsanfrage auf.

Sie möchten sich weitere Anregungen zu PIXLUM Sternenhimmeln holen? Dann klicken Sie bitte auf einen der folgenden Links:

 

Abgehängte Decke mit PIXLUM LED-Sternenhimmel in einem Wohnzimmer mit zusätzlicher Hinterleuchtung